Notre contact center est actuellement saturé d’appels. Par conséquent, le temps d’attente peut être plus long qu’habituellement.
Nous nous excusons pour ce désagrément. Une réponse à de nombreuses questions est disponible ici. Merci pour votre compréhension.

Mons - Wallonie Picarde

Choix de région

Vertrauensärzte / Vertrauensärztinnen

Solidaris ist eine der größten Krankenkassen in Belgien, und mit seinen 3,2 Millionen Versicherten ist Solidaris unbestritten einer der wichtigsten sozialen und zivilgesellschaftlichen Akteure im belgischen Sozial- und Gesundheitswesen. In einer Zeit, in der einige Krankenkassen immer kommerzieller werden, weigern wir uns, die Gesundheit als Ware zu betrachten. Unsere 4.900 Mitarbeiter setzen sich jeden Tag für eine Krankenversicherung ein, die für alle zugänglich ist. Unser umfangreiches Netzwerk von Geschäftsstellen bietet Dienstleistungen im Gesundheits- und Wellnessbereich an.

Der Nationale Verband der Sozialistischen Krankenkassen sucht

VERTRAUENSÄRZTE/VERTRAUENSÄRZTINNEN
für Provinz Lüttich / Liège

  • ​Sie sind Arzt/Ärztin und möchten Ihrer Karriere einen neuen Schub geben?
  • Sie möchten Ihr berufliches Umfeld ändern, Ihren Horizont erweitern, mehr Raum für Ihr Privatleben lassen und sich gleichzeitig an einem sozialen Projekt beteiligen? 

Ihre Mission: 
Als Vertrauensarzt/Vertrauensärztin sind Ihre Rechte und Pflichten gesetzlich geregelt. Sie sind unabhängig von der Krankenkasse, für die Sie arbeiten, und Sie spielen eine Schlüsselrolle: Dank Ihrer Kenntnisse der sozialen Wirklichkeit und Ihrer medizinischen Fachkenntnisse können Sie unsere Versicherten über die geltenden Rechtsvorschriften informieren, ihren Gesundheitszustand beurteilen und sie beraten, damit sie die besten Rückerstattungen und die beste Versorgung erhalten.

Ihre Aufgabe:

  • ​Überprüfung und Bewertung der Arbeitsunfähigkeit von bei Solidaris – Mutualité Socialiste versicherten Patienten im Fall von Krankheit, Unfall, Teilzeitarbeit usw.
  • Überprüfung von Möglichkeiten zur beruflichen Wiedereingliederung in Absprache mit den beteiligten Partnern (Hausarzt, Facharzt, Betriebsarzt usw.). Aufklärung und Beratung von Versicherungsnehmern bezüglich medizinischer Rückerstattungen und Versicherungsangelegenheiten. 
  • Beratung von Versicherungsnehmern, damit sie die Vorteile nutzen können, auf die sie einen gesetzlichen Anspruch haben (soziale Wiedereingliederung, Rechtsbeistand bei Streitigkeiten mit Versicherungsgesellschaften, Arbeitsunfällen usw.).
  • Überprüfung, ob die Bedingungen für die Erstattung bestimmter Medikamente oder medizinischer Leistungen erfüllt sind, und Treffen von Vereinbarungen für die Einbeziehung der Krankenversicherung in die Kostenübernahme dieser Leistungen.

Ihr Profil: 

  • ​Sie sind Doktor/in der Medizin und besitzen ein von der belgischen Gesundheitsbehörde anerkanntes Diplom.
  • Sie sprechen Deutsch und Français
  • Sie verfügen über einen kritischen und analytischen Verstand und sind in der Lage, verbindliche und schnelle Entscheidungen zu treffen.
  • Sie sind ein Teamplayer und arbeiten gern mit verschiedenen Abteilungen zusammen (Rechtsabteilung, Abteilung für Zusatzversicherungen, Sozialdienst usw.).
  • Sie kennen sich mit menschlicher Psychologie aus und haben einen gesunden Menschenverstand, Zuhörfähigkeiten sowie einen Sinn für Beratung.
  • Sie besitzen einen Führerschein und ein eigenes Auto.

Wir bieten Ihnen:

  • ​Ein attraktives Gehalt mit verschiedenen Zusatzleistungen;
  • Eine Kombination aus Büroarbeit und Feldforschung im Rahmen der Teilnahme an einem sozialen Projekt;
  • Die Arbeit in einem Team von 47 dynamischen Vertrauensärzten.
  • Arbeitsplatz : Provinz Lüttich / Province de Liège

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Wir warten auf Sie 
Bitte senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf per E-Mail an die folgende Adresse: jobs@solidaris.be.


Auswahlverfahren 

  • Vorstellungsgespräch mit den Ärzten der medizinischen Abteilung des Nationalen Verbands der Sozialistischen Krankenkassen;
  • Vorstellungsgespräch mit dem Team der Personalabteilung, wenn das erste Gespräch für beide Seiten überzeugend war.